Testforum

Ein Testforum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gaspard- Werwolf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lilly



Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 09.11.15

BeitragThema: Gaspard- Werwolf   Sa Dez 12, 2015 6:28 pm

~Name deines Charakters~
Allgemeines

User: Lilly
Name: Gaspard
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Wesen: Werwolf
Begleiter: -
Tätigkeit: König

Aussehen

Hautfarbe: hell, fast blass
Augenfarbe: braun
Allgemeines Aussehen: Gaspard ist muskulös und schlank, sein kurzes hellbraunes Haar hat er stets akkurat zurück gekämmt und legt viel Wert darauf. Seine Kleidung ist stets makellos und wie es sich für einen König gehört von sehr hoher Qualität allerdings ist sie so gemacht das er sie schnell ausziehen kann falls er sich verwandelt. In seiner Wolfsgestalt ist er ein großer hellbrauner Wolf.

Eigenschaften

Charakter: Gaspard weiß als König wie wichtig es ist seine Gefühle unter Kontrolle zu halten weshalb er oft kühl und abweisend wirkt. Eigentlich ist er jedoch ein freundlicher Mann welcher stets für Gerechtigkeit einsteht und sich für sein Volk sofort in die Gefahr stürzen würde. Um so näher der Vollmond rückt desto nervöser und angespannter wird er auch ist er dann schneller gereizt und schreckt auch vor Gewalt nicht zurück.
Stärken: Schwertkampf, natürlicher weise guter Jäger
Schwächen: keine magischen Fähigkeiten, erleidet schwere Verätzungen bei Kontakt mit Silber
Vorlieben: Neumond, Wild, die Jagd
Abneigungen: Vollmond, Silber, andere Werwölfe

Familie

Mutter: Eileen
Vater: Casimir
Geschwister: jüngere Schwester

Partner: wird gesucht
Kinder: -

Vorgeschichte

Vorgeschichte: Gaspard war nicht immer ein Werwolf allerdings war er schon immer von den Wäldern rund um das Schloss herum fasziniert und so schlich er sich, zu bedauern seiner Eltern, lieber in den Wald als in den Unterricht zu gehen. Als er etwa 18 war, am Abend vor seiner Krönung, ging er wieder in den Wald um ein letztes Mal die Freiheit zu genießen, dort traf er dann einen Werwolf welcher unglücklicher Weise gerade auf der Jagd war. Er fiel ihn an und biss ihn in den Arm, allerdings schaffte Gaspard es seine Klinge zu ziehen und damit den Werwolf zu töten. Im Laufe der nächsten tage hatte er sich dann in einen Werwolf verwandelt und konnte es bisher sehr gut geheim halten.
Zukunft: Für seine Zukunft plant Gaspard einige Erben zu erhalten und sein reich zu wahrer Größe und Wohlstand zu bringen. Desweiteren hofft er sehr darauf das er seine Lykantrophie weiter eheim halten kann.
Geheimnisse: Er ist ein Werwolf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gaspard- Werwolf
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Testforum :: Rollenspielbereich :: Planung :: Celtic Fantasy-
Gehe zu: